Wasser

 

Die von Kneipp entwickelte Anwendung des Wassers zu Wärme- und Kältereizen bildet ein fein differenziertes, individuell anpassbares System im Form von Waschungen, Güssen, Wickeln, Bädern, auch Kräuterbädern, daneben auch Taulaufen und Wassertreten, die den Organismus zu positiven, regulierenden Reaktionen führen.

Wasser ist ein idealer Träger von Wärme und Kälte sowie chemischer und mechanischer Reise. der Kreislauf wird angeregt und die Selbstheilungskräfte werden gesteigert.

 

kneipp_anwendungen

Verschiedene Kneipp-Anwendungen

- zurück zum Index -